Apple Watch Series 6 – Infos & Angebote

Hier findest du aktuelle Infos zur Apple Watch 6, einschließlich Verfügbarkeit, Spezifikationen, Bilder und mehr. Die Apple Watch Series 6 glänzt mit bekannten Features wie Always-On Retina Display, integriertem Kompass und Funktion für internationale Notrufe. Hinzu kommt ein Sensor zur Messung des Sauerstoffgehalts, um die Gesundheit seiner Nutzer noch besser im Blick zu halten. Ebenfalls neu ist eine Höhenmessung in Echtzeit, welche gerade beim Outdoor-Sport hilfreich sein wird. Abgerundet wird die Series 6 mit der neusten Chip-Generation, dem Silicon S6 Prozessor, der das Energie-Management verbessert und so für eine längere Laufzeit, schnellere Reaktion und bessere Helligkeitsabstufungen sorgt.

Das Always-On Retina Display kann stetig Uhrzeit und andere wichtige Informationen anzeigen, ganz ohne auf das Display zu tippen oder es anzuheben. Neue Standortdienste, vom integrierten Kompass bis zur aktuellen Höhe, unterstützen Benutzer dabei, ihren Weg durch den Tag zu finden. Und mit den internationalen Notrufen können sie in über 150 Ländern Notdienste direkt von der Apple Watch aus anrufen, selbst wenn kein iPhone in der Nähe ist.

Apple Watch Series 6

Die Apple Watch Series 6 ist in noch mehr Farben erhältlich, wie der Product(RED)-Linie, Blau oder Gold. Hinzu kommen zahlreiche neue Watch-Faces, die sich nun nicht nur noch individueller anpassen lassen, sondern auch von Künstlern designt oder an den eigenen Memojis angelehnte sind, welche für noch mehr Abwechslung und Möglichkeiten sorgen. Mit der Kombination aus watchOS 7 und neuen Features wie der Höhen- und Sauerstoffmessung sowie der Schlafüberwachung können Nutzer ihre Gesundheit und Fitness aktiv selbst in die Hand nehmen und werden jederzeit über mögliche Gefahren benachrichtigt. Alles zusammen sorgt für die bestmögliche Unterstützung im Alltag.

Verfügbar bei:

Features der Apple Watch Series 6

Always-On Retina Display

  • Die Apple Watch Series 6 kommt wieder mit einem innovativen Display, mit dem die Uhrzeit und wichtige Informationen immer sichtbar bleiben. Jedes Zifferblatt wurde sorgfältig für das neue Display und sparsamen Batterieverbrauch optimiert. Das Display verringert intelligent die Helligkeit, wenn das Handgelenk unten ist, und kehrt zur vollen Helligkeit zurück, wenn die Hand gehoben oder das Display angetippt wird. Mehrere fortschrittliche Technologien arbeiten zusammen, um dieses Feature zu ermöglichen – unter anderem das einzige Low Temperature Poly-silicon and Oxide Display (LTPO) der Branche, Displaytreiber für extrem niedrigen Energieverbrauch, integrierte Schaltkreise mit hocheffizienter Stromverwaltung und neue Sensoren für Umgebungslicht.

Sauerstoffmessung

  • Dank des neuen, überarbeiteten Sensors erkennt die Apple Watch Series 6 neben den bekannten Features nun auch den Sauerstoffgehalt des Blutes, sowie die maximale Sauerstoffaufnahme des Körpers, was gerade für die eigenen Ausdauer aussagekräftig ist. Auch die periphere kapillare Sauerstoffsättigung (SPO2) lässt sich so messen, was besonders für die Gesundheit und in Zukunft für Krankheiten wie Asthma, COVID-19 oder weitere genutzt werden könnte. Hierzu wird es noch weitere Studien geben, um alle Möglichkeiten auszunutzen. Auch Panikattacken lassen sich so frühzeitig erkennen und behandeln.

Apple Silicon S6-Chip

  • Der neue Apple Silicon S6 Chip ist das Herzstück der neuen Apple Watch Series 6. Der Chip stammt ursprünglich aus dem iPhone 11 und wurde an die Besonderheiten der Watch angepasst und verfügt über einen Dual-Core. Der neue Chip sorgt für ein besseres Energie-Management, was sich zum Beispiel auch an einer besseren Helligkeit im Always-On-Modus oder einer 20% schnelleren Reaktion widerspiegelt.

Neue Ziffernblätter-Features

  • Das Ziffernblatt ist das wesentliche Element, mit dem die gesamte Uhr im ersten Schritt gesteuert wird. Hier gibt es nicht nur zahlreiche neue Designs von Künstlern, sowie selbst entworfene Blätter, sondern auch die Möglichkeit für Entwickler, eigene Anwendungen für die Ziffernblätter zu entwerfen, um so das passende Feature für jede Herausforderung bieten zu können, egal ob beim Surfen, im Gesundheitswesen oder im normalen Alltag.

Verfügbar bei:

watchOS 7 / ab sofort als Download verfügbar!

Das neue watchOS 7 bringt neue Features wie Überwachung der eigenen Schlaffunktion, Ziffernblatt-Sharing, sowie die Einbettung sogenannter Komplikationen – Daten wie Lufttemperatur, Datum oder den Pulsschlag.

Durch das Schlaf-Tracking erhält man morgens eine kleine Auswertung über die Schlaf- und Wachphasen, die sich auf Wunsch auch mit Routinen verbinden lassen, etwa um das Display abzudunkeln.

Neu sind ebenfalls durch die Corana-Pandemie hervorgegangene Funktionen, wie die Erinnerung an das Händewasche, einschließlich Timer. Die Bewegungssensoren erkennen hier, ob man sich gerade die Hände wäscht, auch die Häufigkeit und Dauer.

Neu unter watchOS 7 ist auch die Familienkonfiguration, mit der man mit seinem iPhone auch die Apple Watch für Kinder oder ältere Familienmitglieder einrichten kann, ohne, dass diese über ein eigenes iPhone verfügen müssen. Hierfür wurden auch andere Features mit eingeführt, wie etwa Verkleidungen für die Memojis der Kinder, Einschränkungen wie einen Schulmodus oder nur bestimmte genehmigte Kontakte und Anwendungen, um die Nutzung der Kinder im Blick zu halten. Auch für ältere Menschen bietet sich die Funktion an, um zu schauen, wo sie sich aufhalten, oder um den Notruf zu alarmieren, sollten sie gestürzt sein.

Apple Watch Series 6: Preise

Der Preis der neuen Apple Watch Series 6 kostet je nach Variante im Aluminiumgehäuse (Startpreis, ohne Mehrwertsteuerrabatt) 449 Euro (ohne LTE, 40 mm) bis 579 Euro (mit LTE, 44 mm). Für die Edelstahlvariante werden ab 749 Euro fällig, dafür sind hier GPS + Cellular die Grundausstattung.